Save Our Souls - Installation mit Eduardo Balanza
Save Our Souls
Installation mit Eduardo Balanza auf dem Kunstfestival Manifesta in Cartagena, Spanien

November 2010


Das Nord-Süd-Gefälle wird mittels der Transportmittel erzählt. Aus Pappe gefertigte Fälschungen der Vehikel der beiden Seiten -die Boote der Imigranten aus Nordafrika und die Helikopter Grenzpolizei- werden im Kontext eines südspanischen Strandes zum Symbol für die Asymmetrie dieser Begegnungen.

Es wurde intuitiv nach Augenmaß gearbeitet, was dem Objekt die Leichtigkeit einer schnellen Assemblage verleiht.

Die Künstler mit dem Objekt

Weitere Papp-Projekte mit Eduardo Balanza:

Mute War - Objekt und Performance mit Eduardo Balanza

archeology of the dancefloors - Installation mit Eduardo Balanza    

home